e.V.
Maria Allefeld
Parinas Ferdousi-Holtkötter

Kulturelle Symbiose

Geprägt durch Erlebnisse in Deutschland und Iran interessieren mich deren kulturelle Gemeinsamkeiten – in meiner Kunst entwickelt sich dabei oftmals eine Symbiose aus Beiden. Assoziativ lassen meine Bilder Möglichkeiten zur Interpretation zu, die sich sowohl in Zeit, als auch im Raum unterschiedlich verorten lassen. Auf den ersten Blick erscheinen meine Bilder als Landschaftsmalerei oder Stillleben, in denen sich auch anthropomorphe Gestalten entdecken lassen. Die ersten Ideen entnehme ich dabei aus Mythen, Musik, Poetik und Literatur, welche ich besonders durch meinen
Farbauftrag in Gestalt bringe.

Die Fassede bröckelt 1 Die Fassede bröckelt 3 Der vergessene Krug
Change your position Arge Bam Stormy Sea
Hamburg Hamburg Studie in Tusche

zurück zu Mitglieder